Mobile applications

Bericht: Apples nächstes iPhone wird ein enormes 4,6-Zoll-Display beinhalten
Natürlich, jetzt, da alle Pre-Launch Aufregung um das neue iPad vorbei ist, wenn Sie genau hinhören, können Sie den Klang von etwas anderem hören; etwas, das immer so langsam in Aktion tritt. Sie haben es - es ist die iPhone 5 Gerüchteküche, die von nun an bis zum Startdatum, wann immer das sein mag, Apple Smartphone-Fans mit einer schillernden Vielzahl von Willen-es-nicht-es-Möglichkeiten präsentieren wird, dabei zu peitschen ein Rausch der Erwartung, der so verrückt ist, dass wenn das Gerät schliesslich mit seinem neuen Spanking in die Regale kommt oder neu wird, dass du in der Schlange stehst, Augen prallt, Mund sabbert, Schweiß ausgießt, bereit dein hart zu übergeben - Dollars, um dieses Handy in Ihrem Besitz zu haben. Oder etwas ähnliches.Also hier geht es. Das neue iPhone wird einen riesigen 4, 6-Zoll-Retina-Bildschirm haben, wie ein Reuters-Bericht am Mittwoch behauptet. Außerdem werde das Gerät "rund um das zweite Quartal" auf den Markt kommen und die Firma Cupertino habe bereits Bestellungen bei ihren Display-Anbietern LG Display und Samsung getätigt.Reuters erhielt seine Geschichte von der südkoreanischen Zeitung Maeil Business, die ihre Informationen von einer "ungenannten Branchenquelle" erhielt. Alles ein bisschen vage.Es wird allgemein erwartet, dass die nächste Iteration von Apples groß-verkauften Mobilteil mit einem größeren Bildschirm kommen wird, aber genau wie groß ist die Frage. Ein 4, 6-Zoll-Bildschirm, wie der Bericht vorschlägt, wäre ein wesentlicher Sprung vom aktuellen 3, 5-Zoll-Display. Apple-Enthusiastenseite MacRumors ist skeptisch."Es gab anhaltende Gerüchte, dass das iPhone der nächsten Generation einen größeren 4-Zoll-Bildschirm tragen würde", heißt es. "Wir sind überzeugt, dass Apple in China in späten Prototypen-Stadien genau solche Designs hatte. Die Verbreitung von iPhone-Gehäusen mit Abmessungen von mindestens einem 4-Zoll-Bildschirm deutet darauf hin, dass auch eine Reihe von Anbietern davon überzeugt war. "Das vorgeschlagene Einführungsdatum für das zweite Quartal würde zu den Startdaten früherer Versionen des Telefons passen, mit Ausnahme des iPhone 4S, das erst im vergangenen Oktober vorgestellt wurde. Würde Apple wirklich so bald nach der Markteinführung der 4S ein weiteres Mobilteil auf den Markt bringen? Oder geben sie es vielleicht ein Jahr und warten bis Oktober, bevor sie es zeigen?Natürlich könnte es sein, dass Apples nächstes Mobilteil nicht einmal das iPhone 5 genannt wird. Es könnte dem Weg des iPads folgen und als einfaches neues iPhone gestartet werden. Zweifellos wird es bald ein Gerücht darüber geben.