Mobile applications

Verizon iPhone wird am Dienstag angekündigt
Tausende frustrierter AT & T-Kunden, die aufgrund des überlasteten und unterfinanzierten AT & T-Netzwerkes auf ausbleibende Anrufe und schlechte Signale gestoßen sind, haben das Warten endlich beendet.Dem Bericht zufolge hat eine Person, die mit der Angelegenheit vertraut ist, gesagt, dass Apple glaubt, dass seine exklusive Beziehung mit AT & T erfolgreich war, aber dass das Unternehmen durch die Öffnung des iPhones für eine zweite Fluggesellschaft in den USA schneller wachsen kannDies wird das erste Mal sein, dass US-Mobilfunkkunden das Netzwerk wählen können, das ihr iPhone trägt. Während die Preisgestaltung für das Verizon-Telefon noch unbekannt ist, ist es klar, dass mit zwei Verkäufern, die das Telefon verkaufen, die Konkurrenz heftig sein wird. AT & T wird wahrscheinlich einen Anstieg der Stornierungen bewältigen, während Verizon den Kunden versichern muss, dass ihr Netzwerk die Last bewältigen kann, die AT & T lahm gelegt hat.Analysten gehen davon aus, dass AT & T aufgrund des Verizon-Deals zwischen einer und drei Millionen neuer Abonnenten verlieren wird. Toni Sacconaghi, Analyst bei Sanford Bernstein, wurde vom Wall Street Journal zitiert, da er schätzt, dass Verizon bis zu 10 Millionen iPhone-Kunden hinzufügen könnte. Dies würde den 93 Millionen Nutzern des Unternehmens einen deutlichen Schub verleihen. Das iPhone von Verizon nutzt die CDMA-Technologie des Mobilfunkanbieters. Es ist unklar, wann das Handy in den Laden kommtFür kleinere Carrier wie Sprint und T-Mobile kann diese Ankündigung sie stärker beeinflussen. Die Befürchtung ist, dass Verizon im Laufe des nächsten Jahres den Löwenanteil an Kunden gewinnen wird und nicht viel für Sprint und T-Mobile übrig bleibt.Was denkst du über das iPhone, das zu Verizon kommt? Würdest du zwischen Carrier wechseln oder bei AT & T bleiben? Lass uns deine Gedanken in den Kommentaren wissen.