Android Wear: Google zeigt neue Watch-Details bei I / O - Handy, Mobiltelefon - 2019

Anonim

Google stellte die finalisierte Version von Android Wear auf Google I / O 2014 vor. Das Unternehmen präsentierte die neue tragbare Software auf der LG G Watch. Die Untersuchungen von Google zeigen, dass Nutzer ihr Smartphone im Durchschnitt 125 Mal am Tag überprüfen und behauptet, dass es Smartwatches gibt, mit denen Sie auf Benachrichtigungen zugreifen können, ohne Ihr Telefon finden zu müssen.

Um sicherzustellen, dass die Übergänge zwischen Smartphone und Smartwatch nahtlos verlaufen, hat Google viele Designelemente aus Android L in Android Wear integriert. Die Funktionalität ist auch dieselbe und Android Wear ist Ihrem Standort kontextabhängig bewusst, um die genauesten Echtzeitinformationen zu liefern.

Google kündigte auch die ersten drei Android Wear-Geräte während der Keynote an. Die LG G Watch und Samsung Gear Live Smartwatches werden heute im Google Play Store erhältlich sein, während das lang ersehnte Moto 360 später in diesem Sommer ankommt. Alle drei Smartwatches wurden während der Demos von Android Wear verwendet.

Nahtlose Erfahrung von Smartphone zu Smartwatch und wieder zurück

Wenn Sie eine App auf Ihrer Android Wear-Smartwatch öffnen, wird jede Aktion, die Sie ausführen, automatisch in derselben App ausgeführt, die auf Ihrem Smartphone installiert ist.

Wenn Sie zum Beispiel eine Benachrichtigung auf Ihrer Smartwatch wegwischen, wenn Sie Ihr Smartphone öffnen, wird diese Benachrichtigung nicht mehr existieren. Auf diese Weise müssen Sie keine Benachrichtigung mehr als einmal ansehen.

Diese nahtlose Synchronisierung von Apps zwischen Ihrem Smartphone und Smartwatch funktioniert auch in die andere Richtung. Wenn Sie also ein Flugticket auf Ihrem Smartphone bestellen, werden Ihre Bordkarte und Fluginformationen automatisch auf Ihrer Android Wear Smartwatch angezeigt.

Google möchte den Übergang von Smartwatch zu Smartphone so nahtlos gestalten, dass Sie sich nicht einmal darum kümmern müssen, dieselben Apps auf Ihrem Smartphone auf Ihrem Android Wear-Gerät zu installieren. Sobald Sie Ihre Smartwatch mit Ihrem Android-Smartphone synchronisiert haben, wird der tragbare Teil der App, den Sie auf Ihrem Smartphone geöffnet haben, automatisch auf Ihrer Smartwatch installiert. Ab diesem Zeitpunkt können Sie auf beiden Geräten auf diese App zugreifen. Die App wird auch automatisch auf Ihrer Smartwatch aktualisiert, sodass Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, ob Sie die neueste Version auf Ihrem Android Wear-Gerät installiert haben.

Darüber hinaus können die Musiksteuerelemente auf Ihrer Smartwatch verwendet werden, um Lieder abzuspielen und die Lautstärke auf Ihrem Smartphone anzupassen.

Kontextsensitivität gibt Ihnen genaue Echtzeit-Benachrichtigungen

Android Wear wird nicht nur mit Ihrem Smartphone synchronisiert, um sicherzustellen, dass Ihre Informationen auf allen Ihren Geräten auf dem neuesten Stand sind, es ist auch kontextsensitiv. Anhand Ihrer Standortdaten kann Ihre Smartwatch feststellen, wo Sie sich gerade befinden und relevante Benachrichtigungen ausgeben.

Wenn Sie also Ihre Smartwatch bitten, Sie daran zu erinnern, Ihrer Mutter ein Geburtstagspaket zu senden, sobald Sie nach Hause kommen, wird Ihnen Android Wear sofort, sobald Sie feststellen, dass Sie zu Hause sind, die Erinnerungsbenachrichtigung senden.

Die Android-Wear-Standortsensibilität funktioniert auch auf Reisen. Ihre Smartwatch sendet Ihnen relevante Informationen über die Sehenswürdigkeiten, die Sie sehen, und das Layout der Gegend, die Sie besuchen.

Sprachbefehle erleichtern die Arbeit

Wie vorhergesagt, verwendet Android Wear viel Sprachsteuerung, um Dinge schneller und einfacher erledigen zu können. Sie können sagen: "Ok, Google, ruf mir ein Auto", um Lyft zu erreichen. Fordern Sie Google Now auf, Ihnen einen Brief zu schicken, und fast alles, was Ihnen einfällt.

Wir werden diesen Beitrag mit weiteren neuen Informationen zu Android Wear aktualisieren, sobald Google dies preisgibt. In der Zwischenzeit, check out oder Android Wear Gerüchte runden auf der nächsten Seite.

Nächste Seite: Unser Android Wear-Gerücht und News-Roundup