AT & T nimmt 7 neue Smartphones auf: 2 Palm WebOS, 5 Google Android - Android - 2018

Anonim

AT & T gab heute bekannt, dass es in der ersten Hälfte dieses Jahres sieben neue Smartphones verkaufen wird, darunter zwei von Palm Inc und fünf Android-Handys - eines von Dells neuen Smartphones. Das Unternehmen will auch Handys von Motorola und HTC verkaufen. AT & T ist das letzte große Wireless-Unternehmen, das seiner Smartphone-Familie Android-Geräte hinzufügt.

"Wir haben uns zurückgehalten und den Markt sehr genau beobachtet", sagt Jeff Bradley, Senior Vice President für Geräte bei AT & T. "Als wir sahen, dass die Nachfrage [nach Android-Geräten] vorhanden war und das Produkt bereit war, haben wir beschlossen, es herauszubringen."

AT & T hat keine Angaben zu den beiden Palm-Geräten gemacht, die es übernehmen wird, aber wir gehen davon aus, dass es Palm Pixi und Palm Pre sein werden - die einzigen beiden Palm-Telefone, die auf webOS-Software laufen. Natürlich fragen uns diese Nachrichten, ob ein anderer Carrier das AT & T-exklusive iPhone abholen könnte. Wir müssen nur abwarten und sehen, wie das alles ausgeht.