DING DONG IST EINE LUSTIGE APP, MIT DER DU DEINEN STANDORT UND DEINE STIMMUNG MIT DEINEN FREUNDEN TEILEN KANNST - TECHCRUNCH - ANDROID - 2019

Anonim

Vor ein paar Jahren waren Social Mobile Location Apps der letzte Schrei, aber nur wenige schienen abzuheben, es sei denn natürlich, wie Grindr und Tinder kratzten sie den Haken. Ein allgemeineres, freundlicheres 'SoLoMo' hat sich gewünscht, außer vielleicht Foursquare. Treten Sie in Ding Dong ein, einer neuen App, die den gesamten Prozess der gemeinsamen Nutzung Ihres Standorts unterhaltsamer und vor allem privater gestaltet. Heute ist der neue Ding Dong im App Store erhältlich. Und es macht süchtig.

Ding Dong ist unglaublich einfach zu bedienen. Sie öffnen die App, machen ein Foto und wählen bis zu fünf Personen aus, an die Sie senden können. Dann werden Sie und dieses Bild auf einer Karte angezeigt. Wenn deine Freunde entweder mit einem Emoticon um dein Foto oder ein Ding Dong-Foto von ihren eigenen antworten, zieht es eine Denklinie zwischen euch beiden. Es macht somit das Teilen Ihres Standortes intimer. Wenn Sie die Konversation in einen Chat aufnehmen möchten, können Sie die Messaging-Funktion öffnen.

Laut Onno Faber, Mitbegründer und CEO, "können Sie heutzutage fast alles mit Tausenden von Menschen teilen. Aber am Ende interessiert dich nur ein paar. In Kontakt zu bleiben bedeutet nicht nur, etwas zu teilen. Das Wichtigste ist die Verbindung, die entsteht, wenn ein Freund eine Nachricht empfängt und darauf antwortet. "

Die neue Version ermöglicht Ding Dongs per SMS, Facebook-Nachricht oder E-Mail an Freunde zu senden, die nicht auf Ding Dong sind. Es ist das gleiche wie das Senden eines normalen Ding Dong und dein Freund kann es in einem Webbrowser öffnen.

Beta-Testergebnisse zeigen, dass Benutzer besonders die neue Zoom-Funktion genießen. Mit dieser Funktion wird das Fotografieren in Ding Dong mit einem Blick durch ein Fernglas verglichen. Sie können ein Bild von etwas machen, das ausdrückt, wo Sie sind und was Sie tun.

Es ist eine lustige Art zu teilen, jemanden wissen zu lassen, dass du unterwegs bist, eine digitale "Postkarte" auf Reisen zu schicken oder Freunde für ein spontanes Getränk einzuladen usw.

Ding Dong wird von Onno Faber, Leonard van Driel und Jorn van Dijk gegründet. Das Team aus Rotterdam (Niederlande) hat seinen Sitz in Berlin.

Ding Dong befindet sich derzeit in einer privaten Betaversion für Android. Eine Anfrage zur Teilnahme an der Beta-Community kann hier gemacht werden.