iPhone 4 Vorbestellungen beginnen heute, Apple-Site kämpft weiter - Apfel - 2019

Anonim

Apple begann bereits heute, Vorbestellungen für ihr brandneues iPhone 4 zu verkaufen, und schon knicken sowohl die Apple- als auch die AT & T-Websites unter der Last des Datenverkehrs. Von dem, was wir gehört haben, wird die weiße Version des iPhone, die in so vielen Anzeigen und im Web dargestellt wird, noch nicht zur Vorbestellung verfügbar sein.

Analysten sagen voraus, dass Apple allein am kommenden Wochenende mindestens 2 Millionen iPhone 4s liefern könnte, inklusive Vorbestellungen. Warum ist das iPhone 4 so heiß, wenn es schon so viele Nutzer mit einem aktuellen iPhone gibt? Es gibt eine Reihe von möglichen Gründen. Zum einen gibt es viele ursprüngliche iPhone 3G-Nutzer, die nicht für ein Upgrade auf das iPhone 3GS, aber wahrscheinlich für das iPhone 4 sind.

Internationale Bestellungen sollen riesig sein, da das Telefon nicht nur in den Vereinigten Staaten, sondern auch in Frankreich, Deutschland, Japan und Großbritannien erhältlich sein wird.

Es gibt jetzt mehr Läden als jemals verkauft das iPhone. Unter ihnen sind Best Buy, Radio Shack und jetzt Wal-Mart. Fügen Sie diese alle hinzu und Sie haben die größte Einführung von jedem iPhone noch!