Kommt Siri zur nächsten Version von Mac OS X? - Apfel - 2019

Anonim

Stellen Sie sich vor, Sie hören "Was kann ich Ihnen helfen?", Wenn Sie mit Siri am anderen Ende aus den Lautsprechern Ihres MacBooks kommen, um zu helfen. TechCrunch hat Wind von einer neuen Stellenanzeige auf der Apple-Website für einen "Siri UX Engineer" mit Erfahrung in Mac OS X und Unix, der zugrunde liegenden Plattform des Mac-Betriebssystems, bekommen. Die Stellenanzeige wurde inzwischen entfernt, obwohl TechCrunch Teile davon gespeichert hat. Es scheint sicher zu sein, dass der Siri auf den Desktop kommt.

Tatsächlich wurde in der Stellenausschreibung die Plattform, die Siri berühmt machte, nicht erwähnt: iOS. Stattdessen ging es darum, Siri mit anderen Programmen zu integrieren, wie diese Aussage zeigt: "Wir nehmen jede Anwendung, mit der Siri interagiert, destillieren sie zu den Grundlagen und implementieren die Benutzeroberfläche dieser Anwendung in einem Thema, das zu Siri passt. Betrachten Sie es als ganzes Miniatur-Betriebssystem innerhalb des Betriebssystems, und Sie erhalten eine gute Vorstellung vom Umfang! "

Dies ist nicht das erste Grollen von Siri, das zu Mac OS X kommt, das wir auch gehört haben. 9to5 Mac berichtete erstmals, dass Siri und Apple Maps in der nächsten Version von Mac OS 10.9 den Sprung auf den großen Bildschirm schaffen würden. Die aktuelle Version, Mountain Lion (10.8), verfügt über ein Diktat, auf das viele verweisen, ist der Gateway-Sprachübersetzer für Siri. Diktieren erschien zunächst auf dem iPad mit iOS 5.1, gefolgt von Siri auf iOS 6.0, also ist es für Apple kein Problem mehr, dem gleichen Muster zu folgen.

Was würde Siri auf deinem Desktop machen? Niemand weiß es genau, aber es wird wahrscheinlich zunächst ihren iOS-Fähigkeiten ähneln. Erwarte Siri, Termine und Erinnerungen für dich zu machen, Lieder von iTunes abzuspielen und Wetterberichte zu geben. Der Teil in der Stellenausschreibung über ein Betriebssystem innerhalb eines Betriebssystems macht uns jedoch hoffnungsvoll, dass Siri Fähigkeiten in Apples nativen Programmen wie iPhoto und iWork erwerben wird. Wie cool wäre es, wenn Siri dir alle Fotos von deinem Onkel Bob mit der Gesichtserkennungsfunktion von iPhoto zeigen oder dein Dokument mit einer Rechtschreibprüfung versehen würde, ohne den Tastaturbefehl in Pages zu finden?

Was möchten Sie, dass Siri auf Ihrem MacBook für Sie arbeitet? Lass uns wissen.