Kinkos bietet T-Mobile Hotspot Wi-Fi - Handy, Mobiltelefon - 2018

Anonim

Lange Zeit ein Ziel, wo Geschäfte erledigt werden, wird Kinko's® zum Ort, an dem drahtgebundene Geschäftsleute auch drahtlos arbeiten. Der Standort des Unternehmens in der Greenville Avenue in Dallas ist heute der erste Host für den T-Mobile HotSpot Wi-Fi-Service, der mobilen Mitarbeitern mit einem Wi-Fi-fähigen Laptop oder Handheld eine völlig neue Art des Geschäfts bietet.

Jeff Heyman, Vice President für Kinko's, und Joe Sims, Vice President und General Manager von T-Mobile HotSpot, starteten heute die landesweite Einführung des T-Mobile HotSpotwireless Breitband-Internetdienstes bei einem "Abschneiden des Ethernet-Kabels" Zeremonie an der Greenville Avenue.

Die Veranstaltung in Dallas hat Ende Oktober die Ankunft von Wi-Fi in fast 170 Filialen von Kinko signalisiert. Diese erste Installationsphase umfasst die Standorte von Kinko in Nordtexas, Nord- und Zentralkalifornien, New Jersey und New York. Zu Beginn des nächsten Jahres wird der T-Mobile HotSpot-Service in Hunderten von Kinkos US-Standorten erwartet, darunter Niederlassungen in Los Angeles, Chicago und Washington DC. Mehr als 1, 100 Kinkos landesweiter Plan, HotSpot-Zugang bis April 2004 anzubieten.

Kinko's schließt sich an 2.800 weitere aktive T-Mobile HotSpot-Standorte an. Der Service ergänzt Kinkos Position auf dem Markt als ultimativer Businesspartner "Büro auf der Straße". In einem Labyrinth aus Drähten und Kabeln, das sie an ihr Büro bindet, werden "Windshield Warriors", die routinemäßig Kinkos besuchen, kabelloses Internet bekommen Zugang sowie Kinko Mission-Critical Business Services wie Videokonferenzen, Kopieren und Drucken, Fax-Services und Geschäftsdrucksachen.

â € žEin fernes Arbeiten mit der gleichen Produktivität wie im Büro ist eine echte Herausforderung für den mobilen Mitarbeiter von heuteâ € œ, sagte Dan Connors, Executive Vice President und Chief Administrative Officer von Kinko.â € œ Kinkos beginnt mit unserer ersten Installation hier in Dallas Bereitstellung des zusätzlichen Wi-Fi-Komfort für dieses wichtige Kundensegment. T-Mobile HotSpot-Abonnenten im ganzen Land werden in naher Zukunft kabellos auf das Internet zugreifen, Dokumente für die Produktion senden, sich mit ihren Unternehmensnetzwerken verbinden oder E-Mails abrufen - alles bei Kinko's

Laut Joe Sims, Vice President und General Manager von T-Mobile HotSpot, ist die heutige Ankündigung ein weiterer wichtiger Meilenstein für T-Mobile HotSpot. â € žWenn andere sich den hohen Erwartungen von Wi-Fi entziehen, wird T-Mobile weiterhin sein Versprechen halten, drahtlose Breitbanddienste an Orten anzubieten, von denen wir wissen, dass sie sie bereits als Teil ihres Arbeitsalltags besuchen ", sagte Simssaid. â € žUnsere internen Untersuchungen zeigen, dass 88 Prozent der T-Mobile HotSpot-Nutzung für Geschäftszwecke bestimmt sind, und unsere Partnerschaft mit Kinko's ist ein weiteres Beispiel, dass T-Mobile die klare Wahl für Geschäftsleute ist.â € œ

T-Mobile HotSpot ist der landesweite Anbieter von Wi-Fi-Diensten und das größte kommerzielle Netzwerk an Flughäfen, Airline-Clubs und Lounges von American Airlines, Delta Air Lines und United Airlines, Borders Books and Music, Starbucks-Kaffeehäusern und jetzt Kinko's. Das Unternehmen erwartet bis Ende dieses Jahres rund 4.000 T-Mobile HotSpot-Standorte.

Im Einklang mit T-Mobile Get More® Versprechen, den besten Gesamtwert in Wireless zu bieten, können Kunden T-Mobile HotSpot-Service zu Preisen ab 9, 99 $ für einen 24-Stunden-DayPass erhalten. Bestehende T-Mobile-Kunden können den T-Mobile HotSpot-Dienst für monatliche Kosten für die drahtlose Sprach- und Datenrechnung für 19, 99 US-Dollar pro Monat für unbegrenzten Zugriff hinzufügen.

Um den T-Mobile HotSpot-Dienst nutzen zu können, benötigen Kunden einen Wi-Fi-fähigen Notebook-Computer oder Handheld. Sie müssen sich auch unter www.t-mobile.com/hotspot für ein T-Mobile HotSpot-Konto registrieren. T-Mobile bietet verschiedene Preispläne, um die Anforderungen von Kunden zu erfüllen, einschließlich Pay-as-you-go, DayPass und Jahres- und Monatsabonnements für unbegrenzte Nutzung.