LG nach US-Mobilfunkkamera Telefon Markt - Handy, Mobiltelefon - 2018

Anonim

Dies ist Teil des Unternehmens, LGE als Top-Premium-Marke zu positionieren.

John Koo, Chairman und CEO von LGE, gab am 10. Juli 2003 bekannt, dass es Verizon Wireless, dem landesweit führenden Mobilfunkanbieter und Betreiber des landesweit besten Mobilfunknetzes, mit einer embedded camera cdma2000 1x Handapparate (Modell: LG-VX6000) ausstatten …

Das Mobilteil ist an der Vorderseite mit einer runden 330-Pixel-Kamera ausgestattet.
Das Modell LG-VX6000 mit Doppelfalzapparat verfügt ebenfalls über ein Farb-TFT-LCD für das Innenfenster sowie ein Organic-Electro-Luminescent (OEL) -Display für das Außenfenster.

Das Mobilteil ist mit einem GPS (Global Positioning System) ausgestattet, das die Position erkennen kann. Es ist ein Multimedianachrichtendienst- (MMS-) Handapparat, der zur Fotoübertragung und zum Internetdownload fähig ist.

Da LGE das embedded camera premium VX6000-Telefon vorstellt, wird das Unternehmen voraussichtlich die Grundlage für den bevorstehenden nordamerikanischen CDMA-Markt für High-End-Telefone schaffen.

LGE verstärkt auch das strategische Hub-Marketing in Los Angeles und New York, in Partnerschaft mit der Unterhaltungs-, Sport- und Kulturindustrie. Das Unternehmen will damit den LG-Markenwert in den USA steigern und einen Marktanteil von 20% in seinem CDMA-Mobiltelefonmarkt erreichen.

Kie-hong Suh, der für die Übersee-Marketingabteilung von LGE verantwortlich ist, sagte: "Der US-Markt für CDMA-Telefone sieht farbige Handys als Mainstream und wird voraussichtlich in diesem Jahr in einen intensiven Wettbewerb um leistungsstarke Kamerahandys eintreten." â € œLGE konzentriert sich auf Premium-Kamera-Handys (LGE legt nicht den Preis, daher ist dies eine extrem falsche Aussage, bitte weg von futuristischen Preisangaben, da der Träger die totale Kontrolle über dieses Element hat.), und auf die Förderung der LGE-Prämie Markenimage. "

Auf der anderen Seite hat LGE im vergangenen April den italienischen Telekommunikationsgiganten Wind mit GPRS-Farbhandgeräten beliefert. Das Gerät ist mit einer hochwertigen rotierenden Kamera ausgestattet, die mit Kamerahandys und Video-Camcorder-Funktionen ausgestattet ist (ermöglicht Bewegtbild-Videoclips). Das Unternehmen durchdringt derzeit mit seinen Kamerahandys die Premium-CDMA- und GSM-Handset-Märkte.

LGE hat den WCDMA-Handapparat der dritten Generation (Modell: U8100) auf dem europäischen Markt vorgestellt. Diese Handgeräte ermöglichen die Bewegtbildkommunikation. Da das Unternehmen weiterhin Kamerahandys auf den US-Markt exportiert, macht es sich aggressiv auf dem Markt für Farbtelefone bemerkbar.

LGE plant, verschiedene eingebettete Kamerafarbgeräte in die USA, Europa, China und Südostasien zu exportieren. Diese Regionen sind die wichtigsten globalen Mobiltelefonmärkte.