Mophies neuestes Batteriefach kann Ihrem iPhone 7 etwas Saft hinzufügen - kabellos - Handy, Mobiltelefon - 2019

Anonim

Das iPhone 7 und 7 Plus haben eine bessere Akkulaufzeit als ihre Vorgänger, aber wenn Sie immer noch keinen Saft mehr haben, möchte Mophie mit einem Fall helfen, der als Batteriepack dient.

Akkupacks sind kaum neu, und das einzige Merkmal, das Mophies neues "Juice Pack Air" auszeichnet, ist, dass Sie den Akku kabellos über ein magnetisches Pad aufladen können. Die iPhone 7 Hülle kommt mit einem 2, 525mAh Akku, und das iPhone 7 Plus Modell hat eine Kapazität von 2, 420mAh - diese Kapazität ist am unteren Ende für iPhone Batteriegehäuse.

Mophie behauptet, dass die iPhone 7 Hülle Ihnen insgesamt 27 Stunden Batterie geben sollte, und die Plus-Variante sollte Ihnen 33 Stunden geben. Seien Sie vorsichtig bei diesen Zahlen, da sie in der Regel höher sind als das, was Sie in der realen Welt erhalten. Sie können Ihr iPhone 7 oder 7 Plus kabellos mit diesem Gehäuse aufladen, und das Gehäuse wird magnetisch mit dem Ladepad verbunden. Mophie sagt, dass die Funktion mit Qi und anderen drahtlosen Ladesystemen kompatibel ist.

Aufgrund von Lizenzproblemen ist der Ladeanschluss leider Micro USB, aber wenn Sie ihn anschließen, wird Ihr Telefon vor dem Akku geladen. Mophie sagt, dass der Koffer gummierte Stützpolster hat und die Ecken angehoben sind, um das Gerät vor Stürzen und Kratzern zu schützen.

Es gibt viele andere Batterie Fälle für das iPhone 7 und 7 Plus, die Sie wählen können - einige mit mehr Batteriekapazität zu einem günstigeren Preis - aber Mophie ist fast ein bekannter Name, und seine Fälle sind zuverlässig.

Das Juice Pack Air kostet $ 100 und ist auf der Website von Mophie erhältlich. Es kommt in Gold, Schwarz, Roségold, Marineblau und Rot.