Die meisten Smartphone-Nutzer laden keine Apps pro Monat herunter - Handy, Mobiltelefon - 2019

Anonim

Es ist schwierig für App-Entwickler. Nicht nur, dass die verschiedenen App-Stores mit Hunderttausenden von Titeln vollgestopft sind, sondern auch neue, jede Woche neue, von ComScore veröffentlichte Zahlen zeigen, dass fast zwei Drittel der Smartphone-Besitzer in den USA während eines typischen Monats keine Apps herunterladen.

Auf Basis der von ComScore ermittelten Drei-Monats-Durchschnittswerte haben 65, 5 Prozent der Nutzer überhaupt keine Apps heruntergeladen. 8, 4 Prozent der Befragten haben eine App heruntergeladen, während 8, 9 Prozent zwei heruntergeladen haben. Nur 2, 4 Prozent der Umfrageteilnehmer installierten acht oder mehr Apps. Insgesamt machen nur 7 Prozent der Smartphone-Besitzer fast die Hälfte der Download-Aktivitäten aus.

Verwandt: Ein Drittel der Smartphone-Besitzer in Großbritannien kümmert sich überhaupt nicht um Apps

Es ist nicht so, dass Smartphone-Besitzer Apps nicht mögen, aber die großen Namen wie Facebook und YouTube staubsaugen viel Zeit und Aufmerksamkeit. Neue Apps haben es schwer, ins Rampenlicht zu treten und Nutzer dazu zu überreden, ein oder zwei neue Symbole auf ihren Homescreens hinzuzufügen - fast alle Smartphone-Besitzer nutzen Apps, sagt der ComScore-Bericht, aber 42 Prozent aller App-Zeit verbringen sie am häufigsten. gebrauchte App

Das Entdecken neuer Apps kann auch für den durchschnittlichen Benutzer ein Problem sein: Nur wenige neue App-Versionen machen Mainstream-Nachrichten, während die App-Stores, die von Apple, Google und Amazon betrieben werden, nicht so einfach zu navigieren sind. Es scheint so, als ob die meisten von uns mit den Namen und Dienstleistungen, die wir gut kennen, weitermachen, anstatt mit neuer Software auf unseren Handys zu experimentieren.

Wenn Sie einige Empfehlungen für großartige neue Apps ausprobieren möchten, haben wir Sie abgedeckt. Schauen Sie sich unsere riesigen Zusammenfassungen von tollen Apps für Android, Android Tablets, iPhones und iPads an.