Neue Smartphone-App wird Ihre persönliche STD-Klinik sein - Apfel - 2019

Anonim

Müssen Sie sich testen lassen, aber Sie können einfach nicht die Zeit finden oder sind viel zu peinlich, um den Termin zu planen? Dafür gibt es eine App … oder besser, es wird bald geschehen. Eine britische klinische Forschungsgruppe hat eine Multimillionen-Dollar-Investition erhalten, um die Technologie für Smartphones zur diskreten Analyse der sexuellen Gesundheit zu entwickeln. Benutzer können einen oder zwei Tropfen Urin oder Speichel auf einen Chip auftragen, der dann in das Telefon eingesetzt wird. Ihre Probe wird analysiert und Ihr Telefon liefert Ihnen die Ergebnisse. Sicher, es wird keine beruhigenden Worte der Beruhigung von einem echten, lebenden Gesundheitsexperten geben, aber es wird auch keine eingebildete Verachtung geben.

Was klingt wie die ultimative technologische Abhängigkeit (und uns nicht falsch verstehen, ist es) hat unbestreitbar einen Vorteil. Entwickler planen günstige Preise (hoffentlich $ 1) für die USB-Chips und verkaufen sie an Automaten in Bars und Konzerthallen. Ja, direkt neben den Kondomen. Neben der Lieferung der schlechten oder guten Nachrichten, bietet die App auch die Möglichkeit, einen Termin für die Nachverfolgung zu vereinbaren, oder Sie in die nächste Apotheke mit Beratung über rezeptfreie Medikamente zu leiten.

Im Moment scheinen die Chips mit allen Modellen außer dem iPhone kompatibel zu sein, da sie keinen Zugriff für Mikro-USB-Chips erlauben. Während dies für Apple-Nutzer in Zukunft noch weiter gehen könnte, zielen die aktuellen Entwicklungen auf die Verantwortungslosen ab, die vielleicht aus Scham oder Unannehmlichkeit Tests aussetzen. "Großbritannien ist eines der schlechtesten Länder in Westeuropa für Teenager-Schwangerschaften und STIs", erklärt Projektleiter Dr. Tariq Sadiq.

Tariq besteht darauf, dass die Technologie für Smartphone-Nutzer sehr bald Realität wird und dass sich das Team auf die Gewährleistung von Privatsphäre und Datenschutz konzentriert.

Es fühlt sich definitiv an, als ob diese App gegen eine Art menschlicher Grenze stößt. Dennoch wird es die Ergebnisse in wenigen Minuten liefern, im Gegensatz zu den höllischen Tagen nach einem Kliniktermin - und es könnte die Leute ermutigen, öfter getestet zu werden. Und mit ungefähr 19 Millionen neuen STD-Infektionen in den USA pro Jahr könnte das nicht schaden.