NEXUS ONE FOR VERIZON KOMMT DER REALITÄT EINEN GROßEN SCHRITT NÄHER, LÖSCHT DEN FCC - TECHCRUNCH - ANDROID - 2019

Anonim

Google hat es absolut kein Geheimnis gemacht, dass das Nexus One nach Verizon geht. Sie kündigten es noch am selben Tag an, als sie die T-Mobile-Version ankündigten, die bereits im Umlauf ist und seither als "Coming Soon" gelistet ist.

Leider sind weder Google noch Verizon bereit, die Dinge auf den Punkt zu bringen, wenn es kommt. "Frühling 2010!" sie sagen, als ob das unser Verlangen nach weltlichen Details befriedigt. Aber warte! Es gibt gute Nachrichten: Das VZW Nexus One hat einen großen Schritt in Richtung Einzelhandel getan.

Früher hat sich ein CDMA-freundliches Nexus One (Modell PB99300, wo die GSM-Version PB99100 ist) erfolgreich durch die Testlabors der FCC durchgekämpft. Irgendwo da draußen gibt es ein voll funktionsfähiges, Verizon-kompatibles Nexus One, das nur darauf wartet, in eine Kiste gestopft und in die Regale geworfen zu werden. Die Freigabe durch die FCC ist kein sicheres Indiz dafür, dass eine Markteinführung nah ist, aber wir sehen sie selten mehr als einen Monat oder so, bevor der Verkauf beginnt.

Wenn das CDMA Nexus One in absehbarer Zeit auf den Markt kommt, sollte es das erste Android-Handy von Verizon sein, das von einem 1-Ghz-Snapdragon-Prozessor angetrieben wird. Aufgeregt? Du solltest sein.

FCC-Freigabe-Dokument: