Nokia setzt Lumia 928 gegen iPhone 5 und Galaxy S3 im Showdown mit Low-Light-Videokameras ein - Handy, Mobiltelefon - 2019

Anonim

Sehen Sie sich unsere vollständige Testversion des Nokia Lumia 928 an.

Nokia hat seine Teaser-Website für das kommende Lumia 928-Smartphone mit einem YouTube-Video aktualisiert, das zeigen soll, wie viel besser die Kamera des Mobilteils bei schlechten Lichtverhältnissen im Vergleich zu anderen führenden Smartphones auf dem Markt ist.

Das Video (unten) präsentiert "das neue Nokia Lumia" gegen das iPhone 5 und Galaxy S3 und umfasst eine 90 Sekunden lange Sequenz, die auf dem Hurricane Coaster im Adventureland in New York gedreht wurde eine Drehung um 180 Grad im Handumdrehen. "Aber das ist nicht wichtig. Wichtig ist, dass es ziemlich dunkel ist .

"Wir haben das neue Nokia Lumia nach Adventureland in Farmingdale, New York, gebracht und es in die erste Reihe einer Achterbahn namens The Hurricane geschnallt", sagt Nokia auf der YouTube-Seite des Videos. "Wir dachten, wir würden neben dem Samsung Galaxy S3 und dem iPhone 5 auch Videoaufnahmen machen. Welches Handy bietet bessere Videos auf diesem wackeligen und wenig beleuchteten Gerät? Du entscheidest."

Natürlich gibt es nicht viel zu entscheiden, denn Nokia hätte die Videodatei natürlich hastig an den Mülleimer übergeben, wenn die Bilder des 928 denen der Konkurrenz unterlegen wären. In der zweiten Hälfte des Videos sehen die Bilder des Lumia in der Tat in der Tat kontrastreicher aus, wobei Nokia im Vergleich zu den Aufnahmen des iPhone 5 "größere Farbsättigung" und "schärfere Bildschärfe" fordert. Gegenüber dem S3 zeigen die Bilder des 928 laut Nokia "schärfere Bildschärfe" und "weniger Bildrauschen".

Der mobile Hersteller kam zu seinen Schlussfolgerungen, indem er einzelne Frames aus jedem Video des Mobilteils auswählte, die Side-by-Side-Sequenzen jedoch in zufälligen Momenten einfrieren ließ und Sie könnten keinen so großen Unterschied in der Qualität sehen.

Das 928-Modell des finnischen Unternehmens wurde noch nicht offiziell vorgestellt, obwohl einige erwarten, dass die Enthüllung bei einem speziellen Nokia-Event in London stattfinden wird, das für den 14. Mai geplant ist.

Eine kürzlich erschienene Vanity Fair-Anzeige für den 928 enthüllte, dass das Gerät Nokias PureView-Imaging-Technologie, Bildstabilisierung und ein hochwertiges Carl Zeiss-Objektiv enthalten wird. Wie für seine Low-Light-Fähigkeiten, entscheiden Sie (sobald es Geschäfte trifft).