Nook Tablet praktische Eindrücke - Barnes & Noble ist in Flammen - Android - 2019

Anonim

Barnes & Noble möchte, dass Sie wissen, dass es den Markt für das E-Reader-Tablet erfunden hat und dass sein neues Tablet viel besser ist als das Amazon Kindle Fire. Bei seiner heute vorgestellten Nook-Tablet-Lösung stampfte der Einzelhändler den neuen Kindle von Amazon mit dem Argument, dass das neue Nook Tablet (Nachfolger des Nook Color, das meistverkaufte Tablet außerhalb des iPad) in fast jeder Hinsicht besser ist. Das Lustige ist, es ist wahrscheinlich wahr.

Es ist schwer, mit den Fakten zu argumentieren. Das Nook Tablet verfügt über einen viel helleren IPS-LCD-Bildschirm, doppelte Speicherkapazität von 16 GB (mehr, wenn Sie seinen SD-Kartensteckplatz zählen), doppeltes RAM bei 1 GB, einen größeren App-Katalog, einen größeren Buchkatalog mit 2, 5 Mio., ein größeres Magazin Katalog bei 250 verschiedenen Zeitschriften, volle Netflix & Hulu Plus Integration und bessere Akkulaufzeit. Haben wir erwähnt, dass es schöner aussieht und das gleiche einzigartige Design wie der Nook Color verwendet. Barnes & Noble hat darauf hingewiesen, dass das Körperdesign des Kindle Fire vom BlackBerry PlayBook übernommen wurde - es ist wahr, nicht dass es wichtig ist, da so wenige Leute dieses Jahr das PlayBook gekauft oder sogar gekannt haben (es ist immer noch auf dem Markt!). Aber es gibt einen großen Haken an diesem großen Krieg der Wörter: das Nook Tablet kostet 250 Dollar, 50 Dollar mehr als das 200 Dollar Feuer. Die Frage ist also: Wie viel bedeuten Ihnen 50 Dollar?

Wir müssen das Nook Tablet vollständig überprüfen, aber wir müssen zugeben, es ist ein bissiges kleines 7-Zoll-Tablet. Die raffinierte Benutzeroberfläche scheint einige Hinweise aus dem Kindle Fire zu nehmen, fühlt sich aber einzigartig an Nook an und erlaubt viel mehr Anpassungsmöglichkeiten als Amazons Tablet. Anstatt zu versuchen, seine eigenen Musik-, TV- und Film-Sammlungen wie Amazon zu verkaufen, arbeitet B & N eng mit Streaming-Diensten wie Netflix, Hulu Plus, MOG und Pandora zusammen und bietet seinen Nutzern sehr wettbewerbsfähige Film-Dienste. Wir gehen davon aus, dass der Händler schließlich in die Mediengewässer eintaucht - schließlich verkauft er CDs - aber bis dahin haben Nook-Besitzer vielleicht mehr Unterhaltungsmöglichkeiten als diejenigen, die Amazonas-Tablet kaufen.

Der Bildschirm sieht viel heller aus als der von Amazon. Als ich es aus der Nähe sah, dachte ich, es könnte ein AMOLED-Bildschirm sein, wegen der Tiefe seiner schwarzen und reichen Farben. Dies ist vermutlich auf ein neues luftdichtes Laminierverfahren für die Siebe zurückzuführen. Es ist alles ein bisschen technisch, aber die Ergebnisse sind da. B & N hat vielleicht gerade einen neuen Standard für Tablet-Bildschirme gesetzt. Zeitschriften, Comics und Kinderbücher sahen besonders reichhaltig aus. Ein herausragendes Merkmal ist die Möglichkeit, Kinderbücher aufzunehmen. Du könntest dich selbst aufschreiben, wie du jede Seite eines Buches liest, wie Winnie Puuh, und dann könnte dein Kind dir zuhören, wenn du es ihnen vorlasst. Diese Funktion ist ideal für Eltern, die gerne planen, keine Zeit mit ihren Kindern zu verbringen, oder Eltern, die nicht so oft mit ihren Kindern zusammen sein können, wie sie möchten. Die integrierte E-Mail und der Browser scheinen sich ebenfalls verbessert zu haben.

Angeblich kostet dieser schöne Bildschirm und Streaming-Inhalt auch nicht viel in Sachen Akkulaufzeit. B & N behauptet, dass das Nook Tablet während der Wiedergabe von Filmen 9 Stunden Akkulaufzeit hat. Während wir glauben, dass das Streamen von Filmen über Netflix die Akkulaufzeit erheblich beeinträchtigen kann, da es auch Daten verwendet, hat Amazon nie mehr als 8 Stunden Akkulaufzeit für sein Tablet beansprucht. Wenn Sie ein Buch lesen, sollte das Nook Tablet 11, 5 Stunden dauern.

Das einzige, was es vermisst, sind die Dienste von Amazon. Einer der größten Vorteile von Amazon Kindle Fire ist, dass es sich mit den Kindle-Diensten verbindet. Das Lustige ist, dass die Nook-Geräte die einzigen Tablets auf dem Markt sind, die keinen Kindle, AmazonMP3 oder irgendwelche Amazon-Dienste haben. Amazon hat mit seinen Services eine duale Strategie verfolgt, indem es seine eigenen Kindle-Geräte ausliefert und seine Dienste auch für jedes Konkurrenzprodukt verfügbar macht … außer für Nook Color. Wenn wir dem Nook Tablet einige Kindle-Dienste geben, scheint das kein kluger Schachzug zu sein, aber wir hoffen, dass Amazon es tut. Das würde uns glücklicher machen, Nook in dieser Ferienzeit zu wählen.