Bezahle und bezahle sofort mit dem neuen Befehl von Google Assistant - Handy, Mobiltelefon - 2019

Anonim

Hatten Sie schon einmal das Dilemma, Bankdaten auszutauschen, um eine Zahlung an Ihre Freunde zu senden oder zu erhalten? Das könnte bald der Vergangenheit angehören, da Google auf Android- und iOS-Geräten einen neuen Befehl für Google Assistant eingeführt hat, mit dem Nutzer Geld von Freunden oder Verwandten senden oder anfordern können.

Das System funktioniert zusammen mit der kürzlich umbenannten Google Pay App und ist völlig kostenlos. Stellen Sie sicher, dass Ihr Google Assistant eingerichtet und einsatzbereit ist, und sagen Sie "OK Google, schicken Sie Simon 20 € für die Tickets" oder "OK Google, bitten Sie Andy für heute um 15 €", um Geld anzufordern. Wenn Sie Ihr Google Pay-Konto nicht eingerichtet haben, werden Sie bei der ersten Verwendung des Befehls durch den Einrichtungsvorgang geleitet.

Ihr Empfänger erhält die Anfrage per SMS, E-Mail oder Google Pay App-Benachrichtigung und benötigt kein Google Pay-Konto, um die Transaktion abzuschließen. Das Geld wird sofort auf das Zielkonto überwiesen, genau das, was Sie brauchen, wenn Sie schnell einen Freund für Kinokarten bezahlen müssen, oder für jene Cocktails, die Sie gestern Abend zusammen gespritzt haben.

Das Update sollte ab sofort für die meisten US-Nutzer von Google Assistant auf iOS und Android verfügbar sein. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre App vollständig aktualisiert ist, bevor Sie sie verwenden. Google hat versprochen, dass in den kommenden Monaten ein Update für sprachaktivierte Lautsprecher eingeführt wird.

Dies ist das Neueste in einer langen Reihe von Updates für die Google Assistant-App, da Google versucht, den Assistenten zu Ihrer ersten Anlaufstelle für Informationen zu machen. Dies ist der einfachste Weg, um einfache Aufgaben zu erledigen. Wir haben kürzlich festgestellt, dass der Assistent auf iOS-Tablets kommt und Google arbeitet hart daran, die Software des Assistenten noch näher an die Hardware des Herstellers zu binden. Es hat auch den Assistant in Hunderte von verschiedenen Sprachen gebracht, mit Plänen, es bis Ende dieses Jahres 30 weitere einzuführen - mit Google in der Hoffnung, 95 Prozent aller Android-Nutzer zu decken.

Sprachgesteuerte Zahlungen werden sicherlich einige Sicherheitsmängel zerstreuen, aber die Fähigkeit, schnell und einfach Freunde und Familie für die kleinen Zahlungen im Leben bezahlen zu können, sollte für viele Menschen eine verlockende Fähigkeit sein - und hoffentlich ein paar persönliche Beziehungen retten der Weg.