Sprint geht mit seinem Instinkt - Handy, Mobiltelefon - 2019

Anonim

Auf der diesjährigen CTIA-Konferenz in Las Vegas kündigte Sprint die Einführung des Samsung Instinct im Juni dieses Jahres an, ein neues Touchscreen-Telefon mit einem 3-Zoll-Display, Multimedia-Funktionen, mobilem Highspeed-Internet und einer virtuellen QWERTY-Tastatur . Der Instinct wird über das mobile Hochgeschwindigkeits-Datennetzwerk EV-DO von Sprint ins Internet gehen und zusätzlich zu Sprints bestehenden mobilen Medienangeboten, einschließlich Sprint Music Store und Sprint TV, GPS-Navigationsdienste anbieten. Und obwohl Sprint und Samsung behaupten, dass der Instinct seit Jahren in der Entwicklung ist, gibt es keine Zweifel, dass das Gerät - ähnlich wie das Apple iPhone - aussieht und wirkt.

"Instinct bringt Kunden mit der Unmittelbarkeit, die sie haben wollen, was sie wollen. Jede Entscheidung während des Entwicklungsprozesses konzentrierte sich auf die Vereinfachung der Benutzererfahrung ", sagte Sprint Chief Marketing Officer und Senior VP der Produktentwicklung John Garcia in einer Stellungnahme. "Das Endergebnis ist ein gutaussehendes Telefon, das den Wert des schnellen NOW Network von Sprint zum Leben erweckt, aber vor allem macht es Spaß und ist einfach zu bedienen."

Der Sprint Instinct bietet eine 3-Zoll-Touchscreen-Oberfläche mit einer virtuellen QWERTY-Tastatur für die Eingabe von Text und Nachrichten. Das Telefon wird außerdem lokales taktiles Feedback - Haptik - bieten, um den Benutzern Feedback zu ihren Touchscreen-Aktionen zu geben. Der Instinct wird eine 2-Megapixel-Kamera, einen microSD-Steckplatz für Medienspeicher und kabellose Bluetooth-Netzwerke bieten. Wie das iPhone wird der Samsung Instinct Visual Voicemail nutzen, mit dem Benutzer ausgewählte Nachrichten anhören und über den Bildschirm ihres Smartphones verwalten können. Anders als das iPhone verfügt der Instinct über einen GPS-Empfänger (Sprints Navigationsdienste), aber der Instinct bietet keine Wi-Fi-Wireless-Netzwerke, sodass die Benutzer nicht in der Lage sind, verfügbare WLAN-Hotspots zu nutzen . Das EV-DO-Netzwerk von Sprint übertrifft jedoch die AT & T-Benutzer von EDGE-Netzwerken über das iPhone: Mit EV-DO Rev A kann die Downloadbandbreite bei 3, 1 Mbit / s und Uploads bei 1, 8 Mbit / s liegen.

Sprint hat nicht die Preise für den Instinct angekündigt, aber sagt, dass das Telefon Aktivierung auf einem unbegrenzten Daten Sprint Everything-Plan, der bei 69, 99 $ / Monat beginnt. Der Instinct sollte diesen Juni für nordamerikanische Benutzer verfügbar sein, und Sprint plant, keine Schläge zu machen, um das Gerät zu bewerben.