T-Mobile führt Farbe Sidekick ein - Handy, Mobiltelefon - 2018

Anonim

Basierend auf der hiptop Wireless Solution von Danger, Inc., hat das einzigartige Gerät unter den treuen Kunden und Prominenten gleichermaßen als ultimatives Kommunikationsgerät Furore gemacht. Mit dem T-MobileSidekick können Kunden im Internet surfen, mit dem AOL Instant Messenger ™ (AIM®) -Service chatten, E-Mails senden und empfangen, Spiele spielen, mobile Schnappschüsse austauschen und sich mit Freunden unterhalten - alles von einem einzigen Gerät aus. Ab morgen können Verbraucher die neue Farbversion des T-Mobile Sidekick für 299, 99 US-Dollar erwerben, indem sie 1-800-TMOBILE anrufen oder ihren nächsten CompUSA-Store besuchen.

Der neue Bildschirm bietet 65.000 leuchtende Farben, die den Kunden das ultimative Web-Browsing-Erlebnis bieten. Der Farbbildschirm schwenkt hoch und präsentiert eine vollständige QWERTY-Tastatur, die die Instant-Messaging-Funktionen von T-MobileSidekick ergänzt. Eine vollständig integrierte Version von AIM® und die Fähigkeit, Instant Messaging (IM) im Hintergrund aktiv zu halten, während sie im Internet surfen, haben Instant Messaging zur "Killer-App" unter T-Mobile Sidekick-Nutzern gemacht. Darüber hinaus können Kunden nun zusätzlich zu den drei anderen POP3-E-Mail-Konten über die integrierte E-Mail-Anwendung des Geräts E-Mails von ihrem AOL®-E-Mail-Konto über den Webbrowser des T-Mobile Sidekick senden und empfangen.

"Der frühe Erfolg des T-Mobile Sidekick spricht wirklich das innovative Design und die einfache Benutzeroberfläche des Geräts an - es ist die ultimative Art zu kommunizieren, sei es per Sprache, E-Mail oder AIM", sagte Nick Sears, Vice President Consumer Products für T-Mobile USA, Inc. "Jetzt mit einem Farbbildschirm und einfachen Preisplänen gab es nie einen besseren Zeitpunkt, um einen T-Mobile Sidekick zu ergattern und selbst zu sehen, worum es bei der Sache geht."

Seit der T-Mobile Sidekick vor acht Monaten auf den Markt kam, hat das Gerät die Rangfolge traditioneller drahtloser Geräte übertroffen und ist zu einer Ikone der Popkultur geworden, wie es sich für Sportler, Prominente und Musiker gehört.

â € žEs ist alles in einem Griffâ € œ, sagte All-Star Shortstop, Derek Jeter. â € žKeine überflüssigen Extras mehr und alles ist in Farbe. "

In Übereinstimmung mit dem Versprechen von Get More More, kündigte T-Mobile neue Preispläne an, die den Kunden mehr Flexibilität bei der Auswahl des Tarifplans bieten, der speziell auf die Bedürfnisse von T-Mobile Sidekick zugeschnitten ist. Neue und bestehende T-Mobile Sidekick-Kunden können sich jetzt für jeden T-Mobile-Sprachplan anmelden und unbegrenzte E-Mails, Web-Browsing, AIM und Textnachrichten für 20 US-Dollar pro Monat hinzufügen. Kunden, die nur die leistungsfähigen Datenfunktionen des Geräts nutzen möchten, können einen Standalone-Plan mit unbegrenzten E-Mail-Funktionen, Web-Browsing, AIM® und SMS für 29, 99 US-Dollar pro Monat erwerben. Anrufe werden mit einem Entgelt von nur 20 Cent abgerechnet eine Minute, mit inländischen Fern-und Roaming enthalten.

Der T-Mobile Sidekick, der kürzlich als "Product of the Year" des Jahres 2003 ausgezeichnet wurde, ist ab Freitag unter der Rufnummer 1-800-TMOBILE und an CompUSA-Standorten erhältlich. Das Unternehmen erwartet, dass das Produkt später in diesem Monat bei den unternehmenseigenen Geschäften und autorisierten Händlern von T-Mobile erhältlich sein wird.