T-Mobile unterbietet den unbegrenzten Plan von Verizon, wirft HD-Video für eine gute Maßnahme - Handy, Mobiltelefon - 2019

Anonim

Nach so vielen Jahren, in denen T-Mobile und Sprint Witze machten, stellte Verizon endlich rechtzeitig zum Valentinstag einen unbegrenzten Datentarif vor. Leider für Big Red, versuchte T-Mobile auf seine unbegrenzte Parade mit Änderungen an seinem One-Plan zu regnen.

Ab diesem Freitag, dem 17. Februar, wird der One-Plan HD-Video-Streaming und 10 GB High-Speed-Hotspot-Daten enthalten. Zuvor mussten Sie entweder einen zusätzlichen $ 3 pro Tag oder $ 15 pro Monat für das Streaming von Video mit einer Auflösung von über 480p verwenden. T-Mobile sagte Ars Technica, dass HD-Video alle 30 Tage einmal aktiviert werden muss, obwohl die Tagespässe auslaufen werden. Was die Hot-Spot-Daten anbelangt, so hat One seine Kunden mit 512 Kbit / s Geschwindigkeit gekappt und musste entweder auf den One Plus-Plan upgraden oder für höhere Geschwindigkeiten 3 $ für 24-Stunden-Pässe bezahlen.

Was jedoch einige Leute zu gewinnen scheint, ist der Preis von 100 $ für zwei Zeilen unter dem One-Plan, der Verizons Angebot um 40 $ unterbietet. Es ist nicht bekannt, ob die Preisänderung dauerhaft ist, obwohl die Preise für eine Zeile immer noch 70 $ pro Monat betragen. Zuvor mussten Sie 120 $ für zwei Zeilen ausgeben.

Die Änderungen treten für neue und bestehende Kunden in Kraft, obwohl letztere diese Funktionen entweder über die T-Mobile App oder die T-Mobile Website aktivieren müssen.

Auch wenn diese Änderungen sicherlich begrüßenswert sind, da der Wettbewerb zu ihnen führte, wurden Kunden mit 480p Streaming-Videoauflösung und 512Kbps Tethering-Geschwindigkeiten mit dem ursprünglichen One-Plan als zwei kontroverse und asinine "Features" gesehen. Mit den Änderungen, T-Mobile unkomprimiertes Video-Streaming als Werbemittel positioniert und nicht als etwas, das wir für selbstverständlich halten sollten.

Es wird interessant sein zu sehen, ob Verizon darauf reagiert, zumal es noch nicht einmal zwei Tage her ist, seit es seinen unbegrenzten Datenplan angekündigt hat.

Sehen Sie mehr bei T-Mobile