Verizon-exklusive Lumia 929 Lecks wieder, Start voraussichtlich Anfang 2014 - Handy, Mobiltelefon - 2019

Anonim

Letztes Jahr hörten wir zuletzt vom Nokia Lumia 929, als es als potentieller Ersatz für das Lumia 928 bei Verizon durchsickerte. Obwohl es ein möglicher Kandidat für den Start während der Nokia-Veranstaltung am 22. Oktober war, stellte sich heraus, dass es ein Nichterscheinen war, aber nach einem neuen Bericht wird das Telefon jetzt von der Fluggesellschaft getestet und wird möglicherweise bald bekannt gegeben.

Obwohl wir bereits eine Grundidee des Datenblattes des Lumia 929 hatten, wurde von WPCentral.com ein wesentlich detaillierterer Satz von Funktionen enthüllt, zusammen mit einigen hochwertigen Bildern des Telefons selbst. Wie erwartet, hat das auf der Seite gezeigte Lumia 929 einen 5-Zoll-Touchscreen mit einer Auflösung von 1080p und wird von einem 2, 2-GHz-Quad-Core-Snapdragon-Prozessor angetrieben.

Wenn Sie kürzlich Windows Phone-Nachrichten verfolgt haben, wissen Sie, dass diese Funktionen nur möglich sind, wenn auf dem Telefon die neueste Version des mobilen Betriebssystems von Microsoft, Windows Phone 8 Update 3, ausgeführt wird. Es ist auch auf dem Lumia 1520 installiert (siehe Abbildung oben) und Lumia 1320, angekündigt am 22. Oktober. Zusätzliche Funktionen des Lumia 929 sollten 2 GB RAM, 32 GB internen Speicherplatz, NFC und kabelloses Aufladen enthalten. Es wird auch erwartet, dass es sich mit dem 4G-LTE-Netzwerk von Verizon verbindet.

Wie die anderen neuen Windows-Handys von Nokia sollte das Lumia 929 eine 20-Megapixel-PureView-Kamera haben, aber der Xenon-Blitz, der das Lumia 928 auszeichnete, könnte durch einen Standard-Dual-LED-Blitz ersetzt werden. Wie wir im Oktober in den Bildern sehen konnten, hat das Lumia 929 entweder ein schwarzes oder weißes Farbschema, während diese neuesten Schnappschüsse einen ähnlichen Körperstil wie das Lumia 928 aufweisen, komplett mit Keramik-Hardware-Schlüsseln und einem Metallband um das Chassis.

Wenn das Telefon jetzt getestet wird, sollte seine Veröffentlichung nicht weit entfernt sein. Die Quelle von WPCentral notiert das Datum nicht, sagt aber, dass es zwischen Ende November und Anfang 2014 draußen sein sollte.