WORKNUG ÖFFNET SICH - ERMÖGLICHT MOBILEN MITARBEITERN DAS HINZUFÜGEN NEUER ARBEITSBEREICHE - TECHCRUNCH - HANDY, MOBILTELEFON - 2019

Anonim

(UK) WorkSnug, der standortbasierte Dienst für mobile Mitarbeiter, hat seine iPhone-App (iTunes-Link) aktualisiert, damit Benutzer neue Standorte hinzufügen und sogar deren Geräuschpegel messen können.

Die Augmented Reality-basierte App verbindet mobile Mitarbeiter mit potenziellen Arbeitsbereichen - Cafés, Bibliotheken, formellen Coworking Spaces und Wi-Fi-Hotspots etc. - und bietet Bewertungen über Internet-Konnektivität, "Community Feel", Steckdosen und, ganz entscheidend die Qualität von Kaffee. Wenn die App installiert ist, halten Sie einfach das iPhone hoch, um die Umgebung zu sehen, und, Bingo, erscheinen Informationen mit Arbeitsbereichen in der Nähe. Es ist ziemlich ordentlich.

Vor der letzten Veröffentlichung umfasste der Service jedoch nur eine begrenzte Anzahl von Ländern und Standorten, die auf der Arbeit des offiziellen Rezensionsteams von WorkSnug basierten. Mit dieser neuen Version, die an die Öffnung von Foursquare erinnert, kann jeder über die Web- oder iPhone-App einen neuen Ort überall auf der Welt hinzufügen, so dass Nutzer ihre eigenen potenziellen Arbeitsplätze veröffentlichen können, ohne sich auf offiziell zu beschränken unterstützte Städte (London, Barcelona, ​​Madrid, Berlin, Brüssel, Paris, New York, San Francisco, Rotterdam, Den Haag, Leiden und Brighton).

Das andere neue Feature ist das "Decibel Meter", das in Zusammenarbeit mit Plantronics entwickelt wurde. Benutzer können nun Rauschwerte in jedem WorkSnug-Arbeitsbereich erfassen und übermitteln. Die Idee ist, eine "noise-level history" zu erstellen, um es WorkSnug-Benutzern zu ermöglichen, den besten Ort zu finden, der ihre Geräuschpräferenz erfüllt, was ziemlich clever ist. Ich für meinen Teil hasse es in toten, ruhigen Coffeeshops zu arbeiten, es ist die Atmosphäre, die mich dazu verleitet, das Haus zu verlassen. Andere mobile Arbeiter, die ich kenne, können nicht viel Lärm ertragen.

WorkSnug wurde vom "Futuristen und Unternehmer" Richard Leyland gegründet und hat seinen Sitz in London. Bemerkenswert ist, dass Niall Murphy, Gründer von The Cloud Wireless Company, ein Vorstandsmitglied ist. Zusammen mit Plantronics hat WorkSnug eine kommerzielle Partnerschaft mit Cisco, durch ihr Connected Urban Development Programm.

CrunchBase Informationen

ArbeitSnug

Informationen von CrunchBase