Xiaomis dünnes, slinkes Mi 4i Smartphone zeigt alles in Stripvideo - Handy, Mobiltelefon - 2019

Anonim

Xiaomi hat Indien ins Visier genommen und es hat ein brandneues Mittelklasse-Smartphone namens Mi 4i, das speziell für seine Fans auf dem Land entwickelt wurde. Das Mi 4i nimmt viele Hinweise von Xiaomis teurem Flaggschiff Mi4, das im Juli letzten Jahres auf den Markt kam, aber es bietet einen Mittelklasse-Prozessor und eine Kunststoff-Karosserie, um den Preis auf nur 200 Dollar zu senken.

Aktualisiert am 27.04.2015 von Andy Boxall: Hinzugefügt in einem Video, das zeigt, wie die Mi 4i von Xiaomi's Chef internationaler Produkte, Hugo Barra, abgespeckt wird.

Das Mi 4i verfügt über einen 5-Zoll-Full-HD-Bildschirm mit 1080p-Auflösung und wird von Qualcomms Snapdragon 615 Octa-Core-Prozessor mit 2 GB RAM angetrieben. Xiaomi platzierte nur 16 GB Speicher im Gerät, das leider nicht erweiterbar ist. Das Gerät akzeptiert jedoch zwei SIM-Karten und unterstützt 4G LTE. Im Inneren sollte ein großer 3, 120mAh Akku die Dinge für eine vernünftige Zeit laufen lassen.

Das Mi 4i führt die neueste Version von Android, 5.0 Lollipop, mit der MIUI 6 Haut des Unternehmens an der Spitze. Um indische Benutzer anzusprechen, hat Xiaomi ein paar coole Features hinzugefügt, wie Visual IVR - das die Interaktion mit automatisierten Telefonsystemen einfacher macht - und Unterstützung für sechs indische Sprachen, darunter Hindi, Bengali, Telugu, Tamil, Kannada und Malayalam. Die zusätzliche Sprachenunterstützung ist besonders wichtig, da Indien 22 Amtssprachen und mehr als tausend inoffizielle Sprachen hat.

Auf der Geräterückseite befindet sich neben einem zweifarbigen LED-Blitz eine sehr hochauflösende 13-Megapixel-Kamera mit f / 2.0-Blende und an der Gerätevorderseite eine 5.1-Megapixel-Kamera mit f / 1.8 Blende . Es ist nicht jeden Tag, dass Sie ein Mittelklasse-Smartphone sehen, die nur $ 200 Sport wie hochauflösende Kameras kostet.

Sehen Sie das Xiaomi Mi 4i, das auf seine Komponenten reduziert ist

Xiaomis Leiter der internationalen Entwicklung und früherer Google-Mitarbeiter Hugo Barra sagte, er arbeite seit 18 Monaten am Mi 4i-Projekt. Stolz auf die Errungenschaft des Unternehmens, ist er im folgenden Video zu sehen, wie er die Mi 4i abreißt, um ihre inneren Abläufe zu zeigen, und gleichzeitig aufzeigt, was sie so besonders macht. Insbesondere bemerkt er die geringe Größe des doppelseitigen Motherboards, die Dünne der Batterie und die speziell angefertigte Corning-Glasabdeckung.

Xiaomi wird den Kunststoff Mi 4i in verschiedenen Farben anbieten, darunter schwarz, weiß, orange, blau und pink. Das Gerät ist nur in Indien über Flipkart erhältlich und wird ab dem 30. April für Rs verkauft. 13, 000, die ungefähr $ 205 beträgt. Vorbestellungen für das Telefon beginnen heute. Wenn Sie interessiert sind, schauen Sie sich das Telefon auf der Xiaomi-Website an.

Artikel ursprünglich veröffentlicht am 23.04.2015